Über

sooo, hier ist nun ein kleines Tagebuch über meine Reise von Frankfurt über Singapur nach Neuseeland

weiter über Australien auf dem Rückweg über Malaysia bis wieder nach Deutschland =)

 Wer Lust hat und sich dafür interessiert was ich erlebe, erlebt habe,

was für Erfahrungen ich gemacht habe, welche Eindrücke ich gewonnen habe kann

dass ganze ja mal n bissle verfolgen!!

liebste grüße Simon

Alter: 30
aus: 89075 Ulm
 
Schule: Technologiezentrum in Friedrichshafen


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
Da waren die Zeiten der exzessiven Partys, Tabulosigleiten in jeglicher Hinsicht, und und und,...

Wenn ich mal groß bin...:
Superstar!!!

Man erkennt mich an...:
meiner Einzigartigkeit!

Ich grüße...:
jedeeeeeeen!!



Werbung




Blog

Halloooo aus neuseeland mal wieder und wahrscheinlich mit zum letzten mal :-(

 

hab jetzt die letzte zeit nicht mehr viel von mir hören lassen da grad einfach viel abgeht, also viel arbeit, viel unterwegs usw ;-) die letzten paar wochen hier noch vollkommens ausnutzen!!!

stell jetzt einfach mal wieder n paar bilder aus der letzten zeit rein, teilweise auch makabere bilder aber man soll ja auch sehn dass nicht alles soooo ultra schön is und vor allem beim arbeiten teilweise echt drecksjobs dabei sind ;-)

 

Des war am WE beim jagen, sind nachm 8km lauf durch heftigestes gelände in den bergen dann noch an strand runter zum bissle ballern gegangen :-)

was ich hier in der hand halte is ne 270er highpowered rifle mit der man auf 5 kilometer entfernung zielgenau schießen kann wenn mans kann!

die kugel hat nach etwa 400metern eine schlagkraft von etwa 2tonnen drauf, und das spürt man wenn man sie abfeuert! der rückschlag und die druckwelle ist gigantisch, also ich bin viel gewöhnt in letzter zeit, aber die kanone is der kracher!!!

 

 Dass is dann beim vorbereiten vom schuss, wie man sieht des gewehr steht auf nem stativ, da zielen in der entfernung und vor allem der rückstoß sonst einfach zu krass sind!!!

 

hier sieht man mich mit ner winchester semiautomatischen shotgun mit 6 schuss im magazin, die mich als ich ne salve auf diese flasche von 6 schuss in folge abgefeuert hat einfach mal 2 meter nach hinten geworfen hat :-D

 

da war mer beim PigHunting in den Hills bei Pareora, ham uns rausgesucht auf welchen hügel wir als nächstes mit den hunden gehn!!! einfach unglaublich geil,....

 

des war die erste kleine pause nach etwa 3km über stock und stein^^ was ich da in der hand halte is n kurzgewehr mit 44er magnum munition,... ein verdammter raketenwerfer^^ :-P

 

des war beim farming als wir lämmer entschwanzt haben ;-)

 

 Rose, eine unserer schäferhündinnen, die wie man auf dem bild sieht ganz schnell von zutraulich und putzig in agressives raubtier wechselt :-D

 

 

mal als check obs ihm gut geht und er au trinkt :-D

sehr süß wie se dann glei des nuggeln anfangen :-D

 

nochmal n bild von nem lämmchen :-) auch als beweis dass ich tierlieb sein kann :-P

 

 so siehts aus wenn man schaafe versucht dahin zubringen wo se net hinwollen!!! am fell packen und ZIEHEN DRÜCKEN REISSEN, GANZ EGAL hauptsache sie laufen!!! :-D

 

Mein FUHRPARK!!! also bzw meine 2 meistgenutzten fahrzeuge in den letzten wochen!!!

 

 

 "THATS JUST SOMETHING YOUVE GOT TO DO"

scheißjob^^ die tun einem leid, können nichts dafür dasse nicht die reinrasse sind und sie deshalb trotz vollkommen gesund zu erschießen versteh ich nicht! aber wenigstens erschießen wir se und kloppen se nicht mit nem hammer aufn kopf tot wie auf den meisten farmen hier und hier auch bis vor nem jahr^^

 

noch n scheißjob^^ ein schaaf aufm weg zur letzten ruhe ins deadhole,...!!  des is bei der geburt gestorben wie man sieht und war schon 4 tage tot! hat gestunken wie wildsau^^


 

 hihi, SUPPERJOB hat ooooz spass gemacht die kälberställe mit dem ding herzurichten :-D

 

 

N bild vom letzten offroaden mit christina und eva!!

des warn die 2 schätzchen! 2mal V8 POWER :-) einfach sooooo geil, auf schotter wie n porsche 911 auf der strasse!!!

 

da war ich mit den 2 mädels n bissle auf jagdtrip, hier mit 2 tauben ;-) und eva natürlich :-P

 

am strand wo christina des erste mal in ihrem leben geschossen hat :-D

 

 

hier mit den 2 mädels am lake tekapo!

 

Lake Apuha auf dem weg zurück vom lake tekapo!!!

 

mal wieder offroaden, DA war noch alles gut :-)

 

 

da war mer dann STUCKED und der truck jämmerlich abgesoffen :-P und jetzt komm da mal raus :-D 

der truck is komplett vollgelaufen mit wasser! und wir saßen 2 stunden auf dem dach und ham gewartet bis hilfe kam :-D

 

naja, wir sind ja da eigentlich reingefahren um BIG PAUL  und eva rauszuziehen :-D die steht hier auf der motorhaube und is ebenfalls stucked!!!

 


 

 

also des wars mal wieder, ich bring nochmal nen eintrag online bevor ich geh mit n paar eindrücken usw!!! :-) 

 

jetzt muss ich erst mal pennen, war n harter arbeitstag heut ;-)

 

viele liebe grüße an euch alle und bis BAAAAALD :-)

1 Kommentar 10.8.09 11:48, kommentieren

DIE ZWEITE LADUNG BILDER VON DER RUNDREISE

 

 Sooooooooo, mal wieder länger nix, tut mir echt leid aber die arbeit hier is einfach immer lang und hart, da isses manchmal schwer motivation am abend zu finden bzw zeit ;-)

 

Auf jeden fall kamen wir dann in wellingten an, wo wir den tag über geblieben sind um die HAUPTSTADT NEUSEELANDS anzuguggen und n bissle zu shoppen! 

zu viele bilder gibts von hier :-D

hier des wichtigste, die kugel die vorm konsulat im himmel schwebt ;-)

 sind dann weiter nach taupo und rotorua und haben dann dort z.b. die HUKA FALLS angeguggt,... der fluss in dem die sind ist für 75 prozent der neuseeländischen energie zuständig, krass wenn man sich dass mal genau überlegt, also der fluss hier versorgt über 2mio menschen mit strom, und diese wasserfälle, die nur etwa 7 meter hoch sind, sind deswegen so intressant da da etwa 6000 KUBIKMETER wasser die minute runtergehn,... is echt imposant, des is mit sicherheit der letzte fluss in den ich mich reinwagen werd, einfach nur krass reissend,...

 

nochmal n bild ohne mich :-D! da seht ihrs nochmal und man kriegt ne idee von wie krass riesig des alles is

 

 und hier war mer dann in dem "moonland" bzw "CRATERS OF THE MOON" und ham nen etwa 1 stündigen walk durch die landschaft gemacht wo überall solche löcher sind wos rausdampft, und UNGLAUBLICH STINKT!!!

 

 so, ich bei dem was ich am liebsten tu, nämlich dass was ich nicht tun soll :-D

 

 Hier mal n riesiger krater mit wasser gefüllt :-)

 

 ich vor dem LADY KNOX GAISIER als er gerade ausgebrochen is und 200grad heisses wasser etwa 21meter in den himmel schießt! imposant :-)

 nochmal n krater mit höhle, wo ich aber nicht reingehn würde da der boden kochend heis is und überall unstabil, und ich will ja net in heißer lawa gekocht werden :-D

 

wieder n blubbernder Krater!

 so, alles hier war dann übrigens in rotorua, einfach unglaublich krasse vulkanlandschaften hier!!!

heir son see mit nem schwefelloch in der mitte ;-)

 

 hier eine art wasserfall der versteinerd is und in allen farben (hauptsächlich gelbgrünlich) durch den schwefel gefärbt is!

 

 

 n fels wo man die jahrtausendalten steinschichten bzw schwefelschichten erkennt!

 

 hier mal wieder sone art versteinerter schwefelsee

 ich vor einem 700 meter tiefen loch dass mit kochendem wasser gefüllt ist und einen schönen orangenen rand hat!

 

 

 Svenja vor nem ganz gelben see :-D

 Zwischendrin mal n bild von einem typischen anblick in neuseeland :-P

 

 nochmal n ultimativer krater :-)

 

 

 

 Hier n paar Bilder von einer Höhlenexpedition die wir gemacht haben :-)

war ECHT GEIL!!!!

 

 

 

 

 

 

 dann mal hier n bild als wir in auckland im skytower waren :-)

man steht auf 3 cm dicken glas und unter einem gehts etwa 200 meter runter :-D!!! echt n krasses gefühl,...

 hier die harborbridge aus dem skytower ;-)

 so, der skytower von unten!

 und ich vor dem skytower in der nacht ;-)

 

dann hab ich svenja am flughafen in auckland abgesetzt und bin wieder zurück nach Timaru, wobei ich dann in rotorua nen engländer und nen iren kennengelernt hab mit denen ich dann weitergereist bin und n ganzen haufen zeugs gemacht hab, hier waren wir im AGRODROME und haben erst nen swing und danach ne freefallsimulation gemacht!

hier der SWING, 50 meter hoch und du musst selber die leine ziehen :-D^^

 Dann die FREEFALL simulation bzw training, und des war echt geil!!!! einfach zu fliegen, das ultimative gefühl,... unbeschreiblich schön!!!

des war als ich noch stand, vor mir der riesenventilator der mit 250kmh luft nach oben presst :-)

 

 dann ab in die luft und abheben!!! YEAHR

 

 dann wieder zurück nach taupo, am lake taupo hatten wir dann diese landschaft um uns rum!! Unglaublich schön,... is auf dem bild schon schön, aber glaubt mir in life isses einfach UNREAL!!

 Dann sind wir noch an nen berg, den wir im nachhinein MOUNT ASSHOLE getauft haben weil es nicht wie uns erzählt wurde ine 2 stunden walk da drauf war, eher n 4 stunden CLIMB!!!

mörderanstrengend was sich aber im nachhinein gelohnt hat, hier ein paar der ausblicke von dem gipfel!

 Nochmal auf dem gipfel des MOUNT ASSHOLE

 so in etwa gings da hoch bzw dann wieder runter,... volles dschungelbuch :-D

 dann gings nochmal für ne nacht nach wellington und am nächsten tag ab übers meer nach Nelson auf die südinsel zurück, und hier mal n paar bilder um zu zeigen warum es die SCHÖNSTE FÄHRENÜBERFAHRT DER WELT is ;-)

 

 

dann war mer in nelson am beach :-) !!!

einfach unglaublich schön,...

 hier ich, damit ihr seht wie unglaublich riesig des is :-)

 

sind dann weiter nach TAKAKA ans obere ende des ABEL TASMAN NATIONALPARKS wo wir dann von regen überrascht wurden und aber trotzdem auf tour sind,...

ABER WAS TUN WENN AUF EINMAL WASSER IM WEG??

:D klarer fall für mich, alles riskieren, im sport is mer ja auch schonmal 5 meter gesprungen :-D keiner hielt es für möglich und alle ham sich drauf gefreut mich im wasser zu sehn und mussten natürlich des gleich auf video bzw cam festhalten :-D!!

 und there i go :-D!!!

geil im sprung erwischt :-D!!!UND ICH HABS GESCHAFFT :-D

hehe,... ive got the power :-D

 

 

als nächstes gings dann über ne richtig geile hängebrücke :-)!!!

 dann ab zu nem riesen wasserfall,...

 

mal alle zusammen faxen machen :-D!!!

 zurück über die hängebrücke, ich gleich wieder alles n bissle extremer machen :D

 dann noch an die Golden BAY, Melina, eine ulmerin, die ich mitgenommen hab ne weile in der mitte,... naja, bei uns muss man sich vielleicht auch an kopf langen :-D

 dann noch n paar babyseelöwen angeguggt in freier wildbahn die am strand rumgeschwommen sind :-) in so kleinen pools in den felsen, die sind bis zu uns an die füße gekommen,... SEEEEHR SÜÜÜÜß!!! :-D

 

 

 

 

 

 

 

 ALSO, noch nicht fertig, die tourbilder werden bald vervollständigt!!!

 

übrigens genießt die letzte zeit ohne mich, bald mach ich wieder die straßen in ulm und umgebung unsicher :-D

 

liebste grüße an alle!!

 

1 Kommentar 17.7.09 11:41, kommentieren

ERSTE LADUNG BILDER DER RUNDREISE

Soooooooooo, nachdem ihr jetzt lang nix mehr gehört habt kommt jetzt mal ein eintrag mit haupsächlich bildern von meiner fast 4 wöchigen rundreise durch neuseeland!

also angefangen hat des ganze letzten monat mit svenja, nem mädel aus berlin die davor ein halbes jahr als au pair in australien gearbeitet hat, mit der bin ich die ersten 2 wochen bis nach auckland getourt, und dann allein wieder zurück ;-) bzw dann mit nem engländer und nem iren n paar tage, dann noch n paar tage mit ner ulmerin usw :-D!!

jetzt einfach mal n paar komentierte bilder ;-)

 

Dass war am abend vor der abreise nachdem ich svenja vom flughafen geholt hatte,... Frauen beim packen, hehe :-P

 

Dann hat uns der Rob (bekannter aus Temuka) am nächsten tag noch an den see mitgenommen zum speedboat fahren (V8 510PS) und so sah der see aus, einfach wunderbar geiles wetter, ultraspiegelglattes wasser,... ein traum :-)

 

 Jo und hier hammer des boot :-) !! absolute rennmaschine :-)

 

 dann bin ich noch ab in den neoprenanzug gehüpft um ne runde aufn bisquit mitzuheizen,... und so gemütlich sah des nur am anfang aus,...

 

Ich weiß nicht ob ihr mein gesicht erkennt, aber glaubts mir da gehts zur sache, sich bei der brachialen beschleunigung festzuhalten is fast unmöglich :-D und wenn er in ne kurve fährt und man dann seitwärts raustreibt wird man schneller wie das boot, der oberkracher sag ich euch :-D!!! (und man achte auf die aussicht hinter mir, ein gedicht!!!)

 

So, nochmal n bisquit bild :-)

 

und nochmal n schönes panoramabild vom boot mit sonne, bisquit und bergen :-)

 

 und selbstverständlich musste ich dann des boot au fahren :-D und so sieht des aus wenn man beschleunigt, des boot hebts fast  komplett ausm wasser und es geht einfach nur noch brachial vorwärts,... OBERGEIL!!!!

 

 

So, nochmal wir alle, svenja, jackie, allistair, rob, und alan

 

 Sooo, dann am nächsten tag gings los auf tour glei mal begleitet von dummer fresse :-P

 

 dass is svenja vor lake tekapo, unser ersten station!

 

und ich am lake tekapo, einfach ein unglaublich schöner see, der kracher!!!

 

 dann ging die tour weiter richtung mount cook, so ist der ausblick auf der strasse wo man in die berge fährt, einfach unglaublich krass und umwerfend!!!

 

dann kamen wir an den lake pukaki an dem man vorbei muss bis es nach rechts zu unserer ersten übernachtstation a MOUNT COOK ging, um den see fährt man praktisch einmal rum um dann dahinter abzubiegen,... auch wunderschön!!

 

hier dann mal der erste wirkliche blick den wir auf den MOUNT COOK hatten, der übrigens mit über 3600m der höchste berg neuseelands is!

 

dann haben wir am nächsten tag einen walk zu nem aussichtspunkt gestartet um den berg mal genauer zu sehn!

hier mal beim laufen :-)

 

erstes schild was uns sagte "gleich habt ihrs geschafft" :-D

 

jo, wir beide dann endlich da :-)

 

und so sah dann der MOUNT COOK aus, also tut er bestimmt heut au no :-P auf jeden fall unglaublich krass majestätisch und schön!! da erkennt man dann doch wieder was so manchen veranlasst sowas zu besteigen!!

 

dann gings wieder ab ins hostel zum pennen und dann am nächsten morgen früh weiter wo wir dann direkt vorm hostel im sonnenaufgang glei noch dieses schöne bild gemacht haben!

 

aufm weg simmer dann no kurz an den CLAY CLIFFS gehalten, irgendeine art von kalkschwefelsandgestein was echt n blick wert war ;-)

und hier musste man zur benutzung des privaten tracks bis dahin 5 dollar zahlen, die kiwis wissen schon wie man geld macht :-D und man ACHTE BITTE AUF "N



500 meter weiter kamen wir wieder zu einem gate, und hier ein bild von der Tafel die daran hing wo man sich bitte kurz an des obere bild zurückerinnert :-D

 

Des waren dann die CLAY CLIFFS wo wir dann reingelaufen sind,...

 

und des war mal von innen mit dem panorama rausfotographiert!!

 

Weiter gings nach QUEENSTOWN, einem meiner hauptziele dem ich entgegengefiebert hab, wo ich dann auch den fettesten burger meines lebens gegessen hab :-D war aber seehr lecker, mit 500g fleisch, 2 eiern, usw,... :-D

 

so, da wird dann auch jeder verstehen warum es eins meiner hauptziele war, die landschaft und alles is einfach DER HAMMER!!!

 

 hier noch n bild von svenja :-)

 

danach hammer noch Queenstown pflichtprogramm gemacht,... die luge, war ganz lustig :-)

 

des war unser hostelzimmer wo ausser uns noch 6 amerikanische vollidioten drin waren von denen mir einer meine jacke geklaut hat!!! aber man sieht sich 2 mal im leben,...

 

Sind dann 2 tage nach unserer ankunft in queenstown mit nem kleinen Flugzeug nach milford sound geflogen um mal des ganze noch n bissle von oben zu sehn und zeit zu sparen!

 

und wie ihr sehr waren die ausblicke einfach fantastisch!!!! wo da drauf zufliegen sind übrigens die südalpen in denen auch die 2 großen neuseeländischen gletscher zu finden sind!!!

 

 nochmal n ausblick in die südalpen rein :-)

 

und hier ein berggipfel wo man einen komplett gefrorenen see erkennen kann!! faszinierend dass seen komplett gefrieren können :-D

 

Dann sind wir noch über ein paar von den Mirror Lakes geflogen, was echt krass ist, die spiegeln wie ein glasspiegel,...

 

noch ein anderer, aber leider zu weit weg ;-)

 

 jo und dann simmer auch schon nach milford sound (ein risiger FJORD am südwestzipfel der südinsel) reingeflogen, was atemberaubend schön war!! in einer auch seehr geilen schräglage wie ihr an dem flüger erkennen könnt :-D

 

dann sind wir gut erhalten gelandt und dann aufn boot umgestiegen mit dem wir dann einmal durch milford sound bis aufs offene meer raus sind, wo wir übrigens supernah delphine gesehn haben, von denen ich aber nur videos hab die ihr dann am bilderabend seht :-)

 

ich mal wieder mit dem MITRE PEAK im hintergrund, der höchsten wand dort die etwa 1600 meter hoch aus dem wasser ragt, echt RIESIG


So, dann gings weiter am nächsten tag von queenstown über wanaka zum FRANZ JOSEPH GLACIER wo wir am morgen als wir von wanaka los sind noch diese blicke über lake wanaka erhascht haben!!!

 

 

Jo, am abend kamen wir dann in franz joseph an wo wir am nächsten tag zu einer geführten ganztagestour auf den gletscher aufgebrochen sind! hier ein bild direkt vor dem gletscher wo der schmelzwasserfluss rauskommt und eben kurz bevor wir auf den eigentlichen gletscher gestiegen sind!

 so da war mer dann schon auf dem gletscher, bizarr sieht des ganze ding aus :-D

 

So, der nette kerl da unten is BRUCE, unser guide :-D wie ausm bilderbuch :-D

 

dann mal hier ein bild tiefer aus dem eis, soo krass des mal zu sehn, einfach so rieeeesig krasse eismassen, man muss es gesehn haben um zu wissen was ich mein glaub :-D

 

so sahn die wege aus die wir uns durchs eis genommen haben :-)

 

und ab gings durch nen kanal um weiterzukommen!

 

und so glatt war des eis teilweise durch des wir durch sind, und des eis war so klar, man hat richtig tief reinsehn können!! des fasziniert mich, des krieg ich net mal daheim in der gefriertruhe so klar hin :-(

 

hehe, cooles bild, und ob ihrs glaubt oder nicht, aber es war SAUHEIß

 

sans commentaire

 

svenja und ich :-)

 

Sind dann am nächsten tag ab richtung greymouth hoch, wo mich dann so die übermüdung gepackt hat dass ich sofort hab anhalten müssen um zu schlafen,...!!

hier noch n nettes bild von der küste an der wir entlang sind, echt auch verdammt schön!!!

dann mal noch kurz am beach gehalten :-)

 

und dann hammer noch n bissle was vom ABEL TASMAN NATIONALPARK gemacht, sind zu einem loch gelaufen des etwa 180 meter tief is,... echt krass wenn man da davor steht :-D

 

 des war dann noch n anderer aussichtspunkt über den ABEL TASMAN wo wir hin geklettert sind, wo ich dort sitze gehts übrigens davor n paar hundert meter senkrecht runter!!

 

 svenja vorm abgrund :-)

 

hier dann aufm weg nach picton wo wir unsere fähre gebucht hatten!! ES HAT GESCHNEIT :-D

des war dann die fähre, ein echtes monstrum!!

 

 

 

Sooooooooooo, des waren die bilder bzw n teil ;-) von der Südinsel, und der rest folgt sehrbald!!

bzw des größte bissle wirds dann in deutschland am bilderabend zu sehn geben :-) !!!

haut rein und bis bald!!

liebste grüße vom schönsten ende der welt!!!

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar 7.7.09 06:29, kommentieren

Erster Rundreisebericht!!!

Hola da oben, also ich sitz grad in greymouth im hostel und hab kurzen inetzugang,...!!

am dienstag hat ja nach einem tag aufschub wegen versicherungsproblemen unsere, also svenjas und meine reise einmal komplett durch neuseeland begonnen, sind dann von temaku ueber LAKE TEKAPO zum MOUNT COOK gefahren, wos erste probleme auf der reise gab, da die tankstelle in dem ort kaputt war und wir dann in nem hotel fuer 50$ 20liter "EMERGENCY PETROL" kaufen mussten,...!!

sind am naechsten tag nach QUEENSTOWN gefahren, waren da 2 naechte, sind dann mit nem kleinen flugzeug nach MILFORD SOUND geflogen und ham da ne bootstour gemacht, wo wir auch delphine gesehn haben, von denen ich uebrigens nachhaltig fasziniert bin,...

dann gings weiter nach WANAKA, ham da ne nacht beim bruder meines chefs aus temuka gepennt und am naechsten tag gings dann weiter zum FRANZ JOSEF GLETSCHER wo wir dann heute aufgebrochen sind um mit einer zwischennacht in GREYMOUTH morgen in richtung HAMNER SPRINGS zu stechen,...

ja (einen tag spaeter da mir gestern die dollarstuecke ausgegangen sind) auf jeden fall werden wir heut von greymouth die kueste hoch nach PUNAKAIKI an den PANCAKE ROCKS vorbei fahren und von da aus wieder ins inland nach HAMNER SPRINGS fahren wo wir den tag mal relaxen in den ultra ueber NATURAL SPRING SPAs,... *freu*

werden dann ne nacht dort bleiben und morgen dann richtung NELSON/ ABEL TASMAN NATIONALPARK aufbrechen, dort dann vorraussichtlich einen tag bevor wir in der nacht auf die faehre gehen und ueber nacht auf die NORDINSEL nach WELLINGTON fahren,...

joooooooo und dann gehts weiter die nordinsel hoch mit unserem ziel AUCKLAND und meinem alleinigen ziel CAPE REJNGA


machts gut, ihr hoert wieder von mir/uns,...

 

liebste gruesse simon 

21.6.09 11:42, kommentieren

FETT NEUES (teile eklig =D )

SOooooooooooooooooooooo Hallo meine lieben!!

ich hoff allen in deutschland gehts gut und jetzt mal wieder n bissle was neues von mir :-)

grad gibts ja nicht soo oft was, sorry aber es ist halt auch nicht sooo des easy going hier, also die stunden sind viel und hart und dann vergeht dir die lust am abend noch ne halbe stunde bilder hochzuladen und zu schreiben!! aber ich werd auch natürlich trotzdem so gut und genau aufm laufenden halten wies geht :-)

hab ja für die dies noch nicht wissen den job gewechselt, also arbeite jetzt auf ner farm mit 3500 schafen =)

wo ich hin und wieder auch kartoffeln ernten muss =( scheiß job =D

haben aber die letzten tage für den skilift von meinem chef da nen neuen motor gebaut,... :-) EIN MONSTRUM VON MOTOR!!!

war echt ne geile arbeit weil er mir und meinen "fähigkeiten" als schweißer voll vertraut und einfach nur sagt des muss da hin und ich kann dann komplett selber überlegen wie ich die halterung anfertige, alles an werkzeugen benutzen, es selber schweißen usw! und er hat auch schon gefragt ob ich tatsächlich elektroniker bin oder eher engeneer, also schlosser =D also mehr zum spass aber er is offensichtlich zufrieden mit meiner arbeit was mich glücklich macht =)

dann hab ich noch den pistenbulli repariert den ich auch kurz aufm hof bewegen durfte =)!!!!! SEEEEEEEHR GEIL!!!! ULTIMATIVE POWER AUF RAUPEN =D

naja, hab halt viel elektronik dran machen müssen, also n neue kontaktplatten an die batteriekabel löten, (mim brenner, seehr lustig) und dann noch batterien neu auffüllen usw :-)

und demnächst fahr ich dann ins skigebiet an den mount cook, also da am fuß, des gebiet heißt FOX PEAK! werd da n paar tage oben bleiben und die elektronik, also die steuerung usw verkabeln und in betrieb nehmen, was für mich natürlich eine supergeile und anspruchsvolle aufgabe ist weil ich alles selber plan, welche leitungen ich nehm wie ichs mach, vor allem wie ichs wind und vor allem kälteresistent mach!!! freu mich drauf und hoff dasses danach funktioniert =D sonst bin ich glaub der erste der einmal zu fuß hochlaufen darf :-D!!!

naja, und morgen werden wir schaafe schehren,... des wird richtig cool glaub ich :-) und wir reden von etwa 1200 schaafen die morgen dran kommen, 300 pro mann pro tag!!

wir haben übrigens letztens 3 schaafe geschlachtet, war sehr heftig, ihr werdet es unten auf den bildern sehn!!!

wird heftige arbeit werden aber bestimmt ne super erfahrung!!!

naja, und gestern war ich ja übrigens wildschwein jagen wozu ich demnächst noch n genaueren eintrag mach, es war auf jeden fall super hart und "MÄNNLICH" :-D :-D!!!!

sooo, jetzt einfach noch n paar komentierte bilder =) 

 

 

des is eines der letzten bilder von meiner arbeit für chris, nach einem tag draussen im regen und der kälte nach vielen scheißjobs, ihr könnt in meinem gesicht und an meiner hand sehn WIE dreckig die arbeit teilweise is :-D

 

 

 

 

TRAURIG =( ich hab n hase überfahren der erst panisch 5 sec neben mir hergehoppelt is, wollte ihn nicht überfahren, aber auf einmal macht er statt nen haken aufs feld einfach einen vor mein auto aufn kiesweg!! dann hat ich mitleid!!! =(

auf jeden fall dacht ich mir nix unbenutzt lassen also gleich mitnehmen und ab in kühlschrank zum snacken am nächsten tag :-)

 

 

Dass is sein Pistenbulli, also echt ein MONSTRUM :-)

 

 

SCHLACHTEN, also hier die schaafe (2 von 3 bzw eins und der kopf von nem anderen) nachdem michael se gekillt hat auf dem ladedeck des trucks,... echt wiederlich wars, und des töten will ich nicht vertiefen,...!!

 

 

 dann wurden se gehäutet und dann ausgenommen SHANE (Sohn vom Boss), der farmjunge hatte ziemlichen spass mir alles zu zeigen, bzw er hat sich n spass draus gemacht da ich sichtlich angewiedert war =P

 

 

 

danach dann alle innereien aufn truck die ich dann zum deadhole fahren musste und shane hat dann glei gemeint er muss rumspielen und die innereien (hier der darm) auseinanderzufieseln und mit fett auf mich zu werfen :-P

frecher kleiner wicht :-D ABER COOL!

 

 ich hab von dem schaaf dann die leber mitgenommen und se mir am abend zum essen gemacht :-)

Schön in scheibchen geschnitten und dann gebraten, is n komisches gefühl wenn du weißt dein essen is am nachmittag noch fröhlich aufm feld rumgehüpft!!

 

 

auf jeden fall wars dann n leckeres essen!!!

siehe hier :-) sieht hier doch leckerer aus als eins drüber oder!? :-D

 

 

 

und dass is übrigens der motor an dem wir grad arbeiten,... ihr seht, EIN MONSTER :-D!!!!

 

so und jetzt geh ich ins bett, shit, es ist echt spät, da hab ich mich wohl verbloggt :-D!!!

 

am mittwoch muss ich babysitten auf die kids :-) wird sicher lustig und anstrengend :-D

hier noch n bild von meiner klenen,... die werd ich vermissen :-D

echt n süßer fratz!!

 

also lasst rocken!!!!

übrigens, bald steht mein 3 monatiges hier an *freu*

 

liebste grüße aus neuseeland!!!

bis dann!!!

2 Kommentare 1.6.09 13:33, kommentieren

neues vom potatoe-man :-D

So, SORRY gab schon länger nix mehr :-( !!!

heut bring ich euch mal wieder aufn aktuellen stand ;-) !!

also des jagen letzte woche is leider wortwörtlich ins wasser gefallen da wir zwar gehn würden es aber nix bringt da die hunde im regen keine fährte aufnehmen können :-(!!!

naja, am montag gings dann weiter auf den großen DRYOFF zu, also noch auf der anderen farm felder bestellt, nachgesäht, usw!

hab dann noch 2 tage damit verbracht in Winchester, ein dorf nicht weit von hier wo chris ein paar felder hat um silage anzubauen, den boden mit einem scheibenbodenschneider (so nenn ichs jetzt einfach mal :-P ) aufzulockern dass wir nächste woche spätestens den samen einbringen können :-)

jo, und am mittwoch war dann großer DRYOFF! 

des ganze lief dann so ab, wir ham die kühe wie zum melken eingetrieben, dann jede reihe erst gemolken und im anschluss kuh für kuh diese spritzen in den euter gespritzt, 4 stück pro kuh und davor noch die zitzen desinfezieren,... und dass DAUERT!!! also die ganze aktion hat ungefähr 6 stunden gebraucht, danach dann noch kurz ausgefüttert und dann hammer uns erst mal alle neben nem feld aufn bier getroffen um zu feiern dasses endlich des letzte melken war und die saisson zu ende is, also auch die milchfabrik holt jetzt nix mehr ab, sprich du musst aufhören!!

und ja, nächste woche werden die kühe dann abgeholt mit etwa 10 LKWs und in die hills auf chris andere farm gebracht wo se gewicht ansetzen können und sich gemütlich aufs kalben vorbereiten können!!

 wird sicher au nomal ne action :-D!!

jooooo und dann hab ich ja heute n neuen job angefangen, also ich bleib trotzdem beim chris und arbeit noch für ihn wo ich bock hab und gebraucht werd, aber hauptsächlich werd ich die nächsten 2 wochen Kartoffeln ernten ;-) !!

des müsst ihr euch so vorstellen, da steht man in etwa 2,5 meter höhe auf ner riesen erntemaschine die von nem traktor gezogen wird vor nem fließband und sortiert kaputte kartoffeln und dreck aus ;-) !! OOOOZZZ Langweilig, sehr hart durch permanentes stehn und nach unten guggen und natürlich wie überall hier, viele stunden, also immer bis in die nacht!!

ABER EGAL, GIBT NOMAL GUT KOHLE :-)

und jo, werd dann des WE wahrscheinlich durcharbeiten,... des war dann monstermäßig :-D sind dann 17 tage ohne freien tag durchgearbeitet :-) und des WE Frei danach werd ich definitiv zum schlafen brauchen!!!

des war mal wieder des neueste von mir so :-) 

 

ÜBRIGENS MAL NE KLEINE BEKANNTMACHUNG NACH MEHREREN BESCHWERDEN ÜBER MEINE RECHTSCHREIBUNG :-P

ICH VERSUCHE HIER KEINEN VERLAGSFERTIGEN ROMAN ZU VERFASSEN SONDERN LEDIGLICH EUCH AUFM LAUFENDEN ZU HALTEN WAS SO ABGEHT, UND DA ICH HIER LEIDER KEINE STUNDEN ZEIT HAB PERFEKTE EINTRÄGE ZU SCHREIBEN WIRD DES HALT RUNTERGEHACKT AUF DER TASTATUR,... ALSO VERZEIHT MIR GESCHRIEBENEN SLANG UND RECHTSCHREIBFEHLER :-P!!!! :-D

 

jo, und in 2 wochen gehts los on tour :-) ICH KANNS KAUM MEHR ERWARTEN!!!!

ES WIRD SOOOOOOOO GEIL WERDEN :-)

 

bis dann, liebste grüße nach deutschland :-) byeeeeeeee

1 Kommentar 28.5.09 12:36, kommentieren

:-D EXTREM, worauf hab ich mich da wieder eingelassen :-D??!?

Aaaaaaaaaaaalso, am sonntag gehts ab zum jagen :-)

ein GANZ BESONDERE ART VON JAGEN ;-)

leider können wir nicht wie ursprünglich geplant mehrere tage gehn aber der eine tag wird denk ich heftig genug!

wir gehn zum "wildpig hunting" und zwar läuft des so ab dass man das wildschwein findet, mit hilfe von hunden, es in eine auswegslose situation treibt, dann einfach auf es los geht, es an den hinterbeinen packt, auf den rücken umwirft und es dann einfach mit dem messer ersticht!

 

soweit die einfache weise es zu erklären, die reale weise is natürlich dass man sobald die hunde eins entdeckt haben hals und kopf ab über stock und stein in die wildniss rennt, wobei schon der ein oder andere sich den hals gebrochen hat weil ja aufs schwein konzentrieren und durch dichtesten wald rennen mit messer in der hand nicht so das lockerste ist, und wenn man dass schwein was hier mitunter 90kg wiegen kann in der auswegslosen situation hat dann muss man es flippen und diese fiecher können wie mir viele gesagt haben echt gefährlich sein, da deren hauer mit etwa 10  cm länge wie ein messer durch alles schlitzen,... sind auch schon viele im wald verblutet weil des schwein ihnen den oberschenkel und damit die arterie aufgerissen hat!!

ALLES IN ALLEM HÖRT SICH DES NACH NEM HAUFEN ADRENALIN UND SPAß AN!!

Als ich geoff (der etwa 40jährige der bei uns schafft) erzählt hab dass mich ein kerl aus geraldine mitnimmt zum wildpig hunting hat er große augen gemacht und gemeint:

"oh shit, you will get in a fucking arenalin rush, your blood will be pumping like hell! but just watch your self that it doesnt gets you with the bloody tusks, cause than you will be fucked as!!!! oooohhhh, you bloody german guy will shit yourself in the pants when you stand in front of a 90kg pig *laughing*  "

 

naja, um euch zu zeigen wie dass abläuft hab ich mal n video von youtube rausgesucht wasses hier anzuguggen gibt wo ihr die verletzungen der hunde und am ende auch der eines der jägers seht,...!!!!

 

IHR MÜSST DOPPELKLICKEN, dann leitets euch zu diesem youtube video durch, da der besitzer es nicht erlaubt des video in blogs zu verlinken ;-)

 

 

Also dann, WEIDMANNS HEIL UND BIS DIE TAGE :-)

 

ÜBRIGENS IS DASS HIER DIE ULTIMATIVE MÄNNERPRÜFUNG, UND WENN MAN IN NEUSEELAND OFFIZIEL EIN MANN IS DANN ÜBERALL AUF DER WELT :-D!!!

1 Kommentar 20.5.09 13:50, kommentieren

mein coooooles WE mit heliflight, sunshine, all it needs!!!

Soooooooooo, hallo erst mal! :-P

 

also dieses wochenende war mal wieder rund um gelungen!!!

freitag abend war ich von der harten 10 tagewoche ziemlich geschafft und hab einfach nur gepennt, um dann am samstag morgen zum eddy zu fahren um mit ihm in seinem neuen haus n blick auf seinen durchlauferhitzer der kaputt ist zu werfen und danach noch seiner frau n bissle was am pc zu helfen!

bin dann am abend noch kurz einkaufen gegangen und dann ab heim und gechillt,... nach den arbeitswochen hier biste am we nicht mehr wirklich in der lage was zu tun!! 

ausserdem bin ich am sonntag dann wieder mim eddy im heli unterwegs gewesen wo ich fit sein wollte!!!

war n richtig geiler flug, sind im inland n bissle die küste runter und dann hoch simmer direkt an der küste überm strand in geringer höhe geflogen, strahlend blauer himmel, dass meer war blau, EINFACH EIN TRAUM!!!!! 

Helifliegen generell,... einfach UNGLAUBLICH!! ich kanns nur jedesmal wieder sagen!!!!

und danach bin ich dann heim, hab no n bissle mit der family relaxed und mit den kindern gespielt und gut wars :-D dann ab ins bett da ich am montag, also heut um 4 wieder gemolken hab ;-)!!!

und jetzt einfach mal n paar kommentierte bilder :-)!!!

 

des war jetzt wo wir losgeflogen sind, man sieht vom inland aufs meer raus,... unglaublich schön!!!

 

dann war mer noch kurz tanken am airport :-)

hier n bild vom landeanflug übers rollfeld!!

 

 

als nächstes simmer dann über die nächste große stadt (Timaru) an die küste geflogen, sind dabei übern hafen geflogen,... war echt geil!!!

 

 

 und dann weiter die küste hoch!!!

 

 

 nochmal eins von der küste hinter uns ;-)

 

 

und n paar von der küste vor uns :-)

 

 

 Des war als wir überm strand heimgeflogen sind, einfach unglaublich schön!! ;-)

 

 

 Des war mal über sone bucht ins inland auf die berge gesehn :-)

 

 

und hier noch eins nuur vom inland und den bergen!

 

 

und dann simmer noch über ne rennstrecke geflogen, ziemlich cool von hier oben, die ham übrigens auf dieser rennstrecke hier auch den porsche cup ;-)

 

 

 dann mal noch eins von mir als wir grad beim tanken standen ;-)

ihr seht dass wetter war gigantisch,... Tshirt tauglich ;-)

 

 

 sooo und dann dacht ich mir zeit ich euch mal unsere hunde hier :-D

also erst mal TOUI (Chasedog)

 

 

des hier is LOUI, bei ihrer lieblingsbeschäfftigung, sich von mir kraulen zu lassen ;-)

 

 

 und hier dann noch den rest, der schwarze is FINN, der kleine is unser neuer welpe, zu dem nachher mehr und der schwarz weise im vordergrund is CLYE (catchdog)

 

 

dann mal hier n bild von GUST unserem neuen welpen hier, echt ein trolliges kerlchen, immer nur am rummtollen, betteln dass man ihn streichelt usw :-D

UND SCHUHE FRESSEN :-P

 

 

 Hier mal noch GUST beim spielen und raufen mit FINN, welcher übrigens auch noch sehr jung is und nur blödsinn im kopf hat :-D

war echt lustig wie se da in und um den busch rumgetollt sind, hatten sichtlich spass bei der sache :-D

 

 

 und ja es ging auch ganz schön zur sache wie man im nöchsten bild sieht ;-)

 

 

und nell und bede waren auch beim spielen draussen :-)

hier mal no n paar pics von denen! Christinas zukünftige au pair kiddies, übrigens sie freuen sich sehr auf dich ;-)

dass sind die kids mit gust  (im hintergrund chris' bauarbeiterdekolltee beim reifenwechseln)

 

 

 hier nell und bede beim rumtollen mit dem autositz :-D

 

 

 hier nochmal nur nell mit gust,... echt putzig die beiden ;-)

 

 

 jo, und dann mal noch n pic von mir mit meiner babynahrung von watties die ich hier entdeckt und lieb gewonnen hab :-D!!!

könnt ich hunderte von diesen kleinen dosen mit apfel oder aprikosen oder pfirsich usw brei essen :-D

 

jo und am abend hab ich dann mal noch mein müll entsorgt, hab mir gedacht ich zeig euch auch mal umweltfreundliche müllentsorgung auf neuseeländisch :-D!!!

 

 

echt lustig wies hier abgeht!!

 

ALLES IN ALLEM ICH BIN SEHR GLÜCKLICH!!!

TOLLE ZEIT HIER!!!

und nächstes we wird der oberhammer!!!!!

aber des wird dann überraschungseintrag, da verrat ich noch nix ;-)

bis dann meine lieben, lassts knacken in good old germany!!!

bis dann!

euer simon

18.5.09 13:34, kommentieren

Mal wieder n fetter eintrag mit vieeelen bildern :-)

Sooooooooo, sorry dass ich solang hab nix mehr von mir hören lassen, lag einfach daran dass die letzten tage echt einfach hart waren, also so im durchschnitt 12 stunden am tag gearbeitet, 12 tage am stück und ja eigentlich jeden morgen um 4 angefangen,...!!und dann hats die ganzen tage geregnet, und nicht nur geregnet, ich habe hier dass regnen praktisch neu entdeckt!

stellt euch nen deutschen 3 minuten heftigen platzregen vor,... und genau den hammer hier auch, aber der hört einfach nach 3 min nicht auf, der geht einfach mal verdammte 5 tage am stück so, um dann kurz pause zumachen,  wo ich schon jubelhochjauchzend im schlamm rumhüpf und mich freu dass der scheiß regen rum is, um dann 5 min später wieder in gewohnter stärke einzusetzten,.... *damned* 

ja auf jeden fall warn die tage hart wie eh und jeh, durch 20cm wasser auf den feldern waten, mit dem suzukitruck in n schlammloch fahren (ich habs geschafft den truck bis an die türen in den schlamm zu fahren :-P ) , sich mit dem traktor durch halb meter tiefe sümpfe auf den feldern kämpfen, usw,....!!!

also heut war dann aber ein super schöner tag, also heftig schönes wetter, unglaublich coole zeit mit chris, 70 kühe getrocknet ( penecilin in die zitzen gespritzt ) mal wieder ne lektion im traktor fahren und traktor sicherheit bekommen, usw,... einfach geil, danach heimkommen, die kiddies sind froh, des essen steht aufm tisch, einfach superschönes lebensgefühl!!!

kann man so einfach nicht beschreiben!!

auf jeden fall hab ich dieses WE frei, werd mich mal erholen und morgen abend zum wildschweinjagen und am sonntag zum truckbauen zu nem kumpel gehn! morgen gehts wahrscheinlich nur kurz in die stadt und dann wieder ab ins bett vorm jagen ;-)!!

und jetzt einfach mal n paar bilder der letzten wochen mit beschreibung usw :-) 

 

Sooo, als allererstes mal n paar bilder von meinem letzten hunt :-D

also so war ich auf der jagt, mit gewehr und headlights in der nacht! (überm knie mein in dieser nacht erlegtes opossum!!)

hier mal die einschusswunde am kopf mit der ich es niedergestreckt hab nach kurzem aber heftigem fight da es nach dem treffer in die brust nicht sterben wollte^^ (hab es dann als es aufn baum abgehauen is am schwanz gepackt und runtergerissen, worauf es dann auf mich los is und ich es in der einen hand am schwanz hatte und mit der anderen mim gewehr auf es eindroschen hab dasses mich nicht beißt usw) habs dann irgendwann mim lauf nach unten gedrückt und dem plagegeist ein ende gesetzt!

und um zu zeigen dass wir die fiecher hier dann nicht nur töten sondern auch verwerten hier noch n bild vom spätrigen häuten!

und hier als die haut dann unten war!

 Inzwischen ziert des fell mein zimmer, unglaublich schön weich,... is auchn haufen wert, also kriegst gut kohle hier für opossumfelle!

 

dann warn wir ja am samstag abend weg und da is mir des erste mal aufgefallen wie zigarettenschachteln hier aussehn :-D

KEIN WUNDER DASS DA NIEMAND RAUCHT HIER :-D

 

dann gabs noch was lustiges letzte woche, als ich mittagspause hatte hat ein schäfer bei uns seine herde die straße runtergetrieben, auf jeden fall ham sich die viecher was er von ihnen wollte wohl nicht so zu herzen genommen und sind schnurstracks in meine einfahrt rein :-D hat n bissle gedauert bis ich die kamera bei hand hatte, aber man erkennt die herde noch deutlich!! waren mit sicherheit einige hundert ;-)

 

 dann ein POWERBILD :-D ganz die fußstapfen meines dads, der auch schon überall was gefunden hat zum klimmzüge zu machen!!

und fit bleiben will ich ja auch hier!!

 

und hier mal 2 bilder die ja schon fast was von der geträumten farm"romantik" haben :-D 

nachm schaffen heimkommen, noch kurz traktor im sonnenuntergang (grad direkt hinter den bäumen) in den schuppen fahren, danach heim, gscheit was essen und danach ab zum relaxen!!!

und hier mal nochn bild von der aussicht von unserer farm richtung westküste wo sonnenuntergang is also dazwischen halt noch die berge da ich ja an der ostküste bin ;-)

 

und last but not least unsere 2 ältesten traktoren,... bullshitteile!! :-D

wobei der vordere echt geil zu fahren is :-)

wir ham jetzt auf jeden fall 2 uhr nachts und ich muss pennen, bin üüüüübelst kaputt!!

hoff euch gehts allen gut in ulm!!

vermiss euch,...!!

 

UND PAINTBALL BLEIBT LEGAL!!! WIE GUUUUUT :-D

 

1 Kommentar 15.5.09 14:06, kommentieren

einfach mal n bissle neues von mir :-)

sooo, ich schreib einfach mal son bissle runter was grad so abgeht, also wie ja die meisten wissen hats die letzten tage wie auch grad im moment, geregnet, und allein deswegen schon hab ich nicht viel gemacht und hab die meisten abende daheim verbracht im bett bzw relaxed und filme gekuckt, NATÜRLICH NACHM ARBEITEN NUR, DENN ARBEITEN WIRD IMMER HEFTIGER,... grad sind wir mitten in der austrockenphase der kühe, dass heist wie melken nur noch in 16 stunden abständen was aber da 24 schlecht durch 16 teilbar ist heist manchmal stehst du morgens um 4 beim melken, manchmal nachts um 11, manchmal mittags um 1, usw,... und dazwischen wird 3 mal ausgefüttert am tag da die felder inzwischen so durchnässt sind dasses nur noch schlammlöcher sind und kein essbares gras mehr drauf is, und dass letzte bischen essbares gras is zu nass und die kühe bekommen durchfall, deswegen versuchen wir mit teilweise silage die einen trockenanteil von 50 prozent etwa hat und teilweise stroh was einen trockenanteil von etwa 80 prozent hat deren verdauung usw n bissle zu stabilisieren dasse vor allem auch gewicht fürn winter anlegen und auch ihr kalb gut entwickelt wird!! dann is dass nächste problem dass einige kühe grad mastits bekommen, was wie manche warscheinlich wissen eine der bösesten krankheiten is die de haben kannst in deiner herde, da sie sich durch die melkmaschine usw rasend ausbreitet und die kühe irgendwann nicht mehr gemolken werden können, und wenn man es heilt, was sehr schwer und langwierig ist dauert es etwa 1 bis 2 jahre bis se wieder normal gemolken werden können und eine kuh bringt im jahr 400kg milchsolid zu 5 dollar pro kilo also könnt ihr euch denken wasses an verlust is ne kuh 2 jahre nicht zu melken!!

naja, deswegen heftigst mit peneszilin behandeln und sone komische masse über die zitzen in den euter spritzen,... echt heftige fuselarbeit was ins kreuz und an die nerven geht! und mit den peneszilin kühen muss man auch aufpassen, die müssen getrennt gemolken werden da die milch für den mensch gefährlich werden kann und man sobald man eine peneszilin kuh mit den anderen melkt BIS ZU 100000 dollar strafe zahlen muss!!

also werden se getrennt gemolken und deren milch wird dann für kälber verwendet (zum füttern :-P )

jo und heut abend gehts no zu amelie auf die einweihungsparty ihrer neuen wohnung und da werd mer mal mächtig die sau rauslassen, vor allem ich :-D!!!

wird sicher super!!

und die reiseplanung für die powertour laufen top!

freu ich mich wie schnitzel drauf!!!! :-)!!!

 sooo, ich hau dann au mal wieder ab!! bis denneeeee,.....

 

1 Kommentar 9.5.09 09:28, kommentieren

Reisebegleitung für Vollgastour durch NZ gefunfen

Soo nur mal ne kurze zwischeninfo :-)

hab übers studivz n mädel kennengelernt die grad noch als au pair in australien is und bald die heimreise antritt, davor kommt sie noch für knappe 2 wochen nach neuseeland um das land anzuguggen, da sie allein is und da ja nicht grad die prickelndste art is durch neuseeland zu reisen, wie auch bei mir, ham wir uns mal zusammengetan und werden ab mitte juni zusammen neuseeland erkundigen :-)

sie heist svenja, is 20 jahre alt und kommt aus berlin, was sie gleich ungemein sympathisch macht da ich wie ihr ja wisst berlin liebe,... :-D

 haben schon telefoniert letztens und es is echt n nettes mädel, wird also denk ich mal ne super tour,...!! :-)

werd sie in christchurch am flughafen aufgabeln und dann gehts gleich vollgas los ;-) ! einmal komplett um die südinsel und durch die nordinsel in 11 tagen :-D mal sehn ob wir alles schaffen :-)!!!

soo, bis denne!!

 byeee

1 Kommentar 8.5.09 01:10, kommentieren

70 kühe zum Schlachter :-(

also heute war der tierarzt da und hat festgestellt dass in 70 kühen kein kalb drin is,...! was ja heißt man kann sie nächste saisson nicht melken, was wiederum heist sie sind nutzlos!!

also gehen sie morgen zum schlachter! schon krass wenn man se heut morgen no gemolken hat und weis dasse spätestens am freitag als steak im supermarkt liegen :-P!!!

 :-D schon krass wies hier abgeht!!

dann is gestern oder vorgestern ne kuh verreckt die ich dann heut gefunden hab,... sah echt gequält aus des arme tierchen!

auf jeden fall nicht rumtun, traktor, viech aufn frontlader, mim guten schweizer taschenmesser noch kurz die marke ausm ohr geschnipselt und ab mit ihr ins deadhole zu ihren anderen 5 leidensgenossinen die aber schon wesentlich verwester als sie waren und auch nicht mehr ganz so gut richen wie sie :-D!!

 

jetzt gehts mal ab zum supermarkt no gutes neuseeländisches toastbrot kaufen *kotz* und dann ab ins bett da morgen früh wieder melken angesagt is :-)!!!

byeeeeeeeeee

1 Kommentar 5.5.09 08:56, kommentieren

:-D ISLA MEIN GOLDSTÜCK HAT MIR ABENDESSEN GEBRACHT :-D

einfach zuckersüß wie sie mit der schale und den  brötchen drauf an meine tür geklopft hat :-D :-D

 


1 Kommentar 3.5.09 08:56, kommentieren

MEIN ERSTER HELIFLUG MIT MIR ALS PILOT!!! DASS BESTE SEIT ICH HIER BIN :-D!!!

Soooo, jetzt kommt mal der hammer :-D HALTET EUCH FEST!!!

 

ICH (SIMON) also WIRKLICH ICH bin heut Helikopter geflogen, sprich ich hatte den knüppel in der hand, ich hab ihn gelenkt also war praktisch PILOT :-D!!!!

WIE GEIL des halt is, und ich dacht schon es sei cool gewesen mal n auto mit 400ps zu fahren :-) NEIN, dass war ja kindergeburtstag gegen dass heute :-) !!!

also sowas cooles hab ich mit abstand noch nie in meinem leben gemacht :-D!!

und ich muss sagen ich war in vielerlei hinsicht überrascht, das erste war schonmal dass ichs mir zwar nicht grad leicht vorgestellt hab son heli zu fliegen, aber ganz bestimmt auch nicht SOOOOO schwer,... sprich der heli fliegt mit dir gradaus und du musst versuchen ihn auf kurs zu halten!

dass heist arm aufn Oberschenkel und nur ausm handgelenk steuern, man glaubt es kaum wie sensiebel dass ding is,... du arbeitest da in milimetern, ein milimeter in die falsche richtung und es geht glei mal steil ab- auf- links- oder recht-wärts,... und wie schwer es war den Hubschrauber mal grad und ruhig zu halten! echt faszinierend!! vor allem wenn du davor eineinhalb stunden copilot bist und eddy dass teil sowas von ruhig fliegt, kein wackeln und nix,...!

als ich dann geflogen bin hättest warscheinlich so manche gar net mit reinsitzen dürfen, die hätte gespien :-D!!!

ja, nun mal zu dem GROßEN TAG HEUTE!!!

der tag fing heute morgen um 8 an als ich aufgewacht bin, geweckt wurde von irgedwelchem geviechse unter meiner hütte, hasen, opossums oder ratten oder so,...

bin dann aufgestanden und hab erst mal gefrühstückt mit kaffee toast und meiner neuentdeckung dem geilsten saft der welt :-)!!

hab dann um halb 10 eddy angerufen wies aussieht ob wir fliegen gehn :-)!!

hab ja gestern biene maja geputzt :-) also komplett poliert, ca. 6 stunden :-D!!

einfach als geste um ihm zu zeigen dass mir das sehr viel bedeutet und ich ihm echt dankbar bin was er mir alles ermöglicht!!

 So, auf jeden fall war dann abflug für 11 angesetzt, bin dann zu ihm gefahren um kurz vor elf, noch kurz an die tanke und dann ab zum heli!! :-)

sind dann nach allen startchecks abgehoben und richtung berge geflogen, bei übrigens tiefblauem himmel, strahlender sonne usw, einfach dem mit sicherheit besten wetter zum fliegen! sind dann nach etwa 40 min flug in die berge rein und sind sogar über n paar drüber geflogen! :-)

ich kann euch sagen, schon dass gefühl beim starten, dass hochschweben, dann wegdrehn und ab nach oben, wie auch das gefühl einen berggrad hochzuschweben, ca 50 meter über dem grad aber neben dir gehts halt einfach mal n paar hundert meter steil nach unten ist einfach FANTASTISCH, ÜBERWÄLTIGEND, UNGLAUBLICH, UNBESCHREIBLICH, TOLL, SCHÖN, ich könnt noch 3 stunden schwärmen ;-)

Ja sind dann soweit geflogen bis wir den mount cook gesehn haben, den höchsten berg neuseelands!!

einfach alles unbeschreiblich schön! werdet ihr dann unten in den bildern sehn ;-) sind dann noch einem riesen fluß, dem rangitada river in die berge nachgeflogen und dann sind wir gelandet um piloten zu wechseln :-) also ich durfte auf den pilotenplatz, er hat das zweite paar steuerung montiert und wir sind abgehoben, hab dann praktisch erst nur meine hand am knüppel gehabt und er hat gesteuert dass ich n gefühl für bekomm und nach n paar minuten konnte er dann sogar loslassen und musste nur no ab und an eingreifen ;-) !!

es war unglaublich den heli zu fliegen, ein super gefühl!!!

Ich bin eddy heftigst dankbar dass er mir all die dinge ermöglicht,... dass ist eine riesen erfahrung für mich die sicher nicht viele in ihrem leben machen dürfen bzw die möglichkeit dafür bekommen!! Einfach alles macht mich glücklich hier! dafür lohnt sich die harte arbeit!!

und JETZT EINFACH MAL N PAAR VIELE BILDER VON HEUT DASS IHR DIE SCHÖNHEIT AUCH MAL SEHT :-)

also hier sind wir grad losgeflogen und wie ihr seht waren die berge noch in weiter ferne, aber ihr seht dass wetter ist einfach fantastisch gewesen :-)

 

dann mal hier ein bild wo wir den bergen dann näher kamen und grad über einen unglaublich schönen stausee geflogen sind!! der war so herlich blau da hattest direkt bock ausm heli raus und rein ins kalte nass :-D

und hier nochmal n bild von dem see

 

sind dann weiter auf die berge zu, auch hiervon nochmal n schönes bild!

sind dann in die berge rein und dass war einfach nur der reisser!!!

kuckts euch an und ihr könnts n bissle verstehn :-D

sind dann auch mal son berggrad hoch zum gipfel, dass war so super, du schwebst knapp über dem berggrad und neben dir gehts in beide richtungen abwärts!!!


 sind dann mitten in den bergen zum lake Tekapo gekommen wo ich ja schonmal mim auto war,... aber ausm heli is das nochmal n anderes kaliber, einfach nur wunderschön!!!

heir sind wir dann praktisch überm ufer an den berghängen entlang und dass sieht umwerfend aus wenn links neben dir der berg hochgeht!!!


 einfach der reisser!!!! *freu* *träum*

sind dann wieder n bissle zurück und nem fluss in nen anderen teil der berge gefolgt :-)

 

und da simmer dann gelandet um piloten zu wechseln und ich bin heimgeflogen :-D!!!

also natürlich mit eddys unterstützung!!

also keine sorge mama eddy is ausgebildeter fluglehrer dass is echt ungefährlich :-D

übrigens meine mum hatte am ersten mai geburtstag :-) 

ALLES GUTE AUCH NOCHMAL HIER MUM :-)

 und jetzt noch dass wichtigste beweisfoto dass ICH den heli GEFLOGEN BIN :-) !!!

dass bin ich mit steuerknüppel in der hand, ich konte nicht in die kamera guggen da ich mich so aufs geradeausfliegen konzentrieren musste!!! :-D

 

so, kleines resume' (schreibt man das so??) EIN SUPER TAG! TAUSEND DANK AN EDDY UND ALLES IN ALLEM BIN ICH EINFACH SEEEEHR GLÜCKLICH IN NEUSEELAND, MEIN LEBEN WIE ICHS MIR VORSTELLE UND IMMER DAVON GETRÄUMT HAB!!! 

MEIN TRAUM VOM FLIEGEN WURDE WAHR :-)

 

 

übrigens die sprache läuft inzwischen auch sehr gut, also ich kann mich schon flüssig in englisch unterhalten!! :-)

bald gibts neues! nächstes we gehts nämlich aufn lake tekapo zum speedboat fahren ( V8 Motor mit 510 ps ) muhaahahaaaar,... es wird ROCKEN!!! :-D!!!

 

bis dann meine lieben und passt auf euch auf ;-)!!!

Danke auch für all die einträge :-)

byeeeeeee

1 Kommentar 3.5.09 06:41, kommentieren

Ein bisschen was über meine Hütte :-)

So, auf vielerlei anfrage hab ich jetzt mal n paar bilder von meinem Hood gemacht und zeig euch das mal alles :-)

 

Also mal als erstes n bild von meiner küche bzw was heist küche (1,50 x 1,50m ), ich habe nicht viel mehr als ne mikro, n wasserkocher und n spülbecken dass nicht dicht ist und der heißwasser hahn geht nicht, sprich ich habe nur kaltwasser!!!

Da ich weder ein Bad noch. eine dusche, noch EIN KLO :-D hab seht ihr all mein "beauty" zubehör auf der mikro,... was man halt so alles braucht, zahnpasta, zahnbürste, alle möglichen salben und cremes gegen die verschiedensten wehwehchen die man so tag täglich heimbringt!! :-)

 

dann mal n bild von meinem "wohnzimmer" etwa 3 mal 3 meter groß, mit ner kleinen kautsch, aus photoperspektive links hinter mir (is übrigens aus der küche raus photographiert)

da seht ihr mein kleinen kühlschrank und meinen hängeschrank der vollgestopft is mit allem was ich brauch :-) nen tisch gibts nicht, nur einen stuhl, d.h. gegessen wird auf der anrichte!!

 

dann mal n bild von meinem schlafzimmer, mit schöner bienchen bettdecke :-D

 

und was ich euch noch zeigen wollte mein typisches frühstück :-D bin stolz dassichs mir endlich angewöhnt hab zu frühstücken, hab ich früher nie gemacht,... zuwenig zeit ;-)

zu meinem frühstück gehören ein nutellatoast (VollkornToast!),ein marmeladen oder jam toast, n heißer kaffee, n glas frischer saft,ne fluppe :-), usw,...


 ich gebe zu dass bild ist gestellt, ich bin morgens um 4 weder in der lage noch in der stimmung n bild zu machen :-D

 

so, dass war mal n bissle wies hier abgeht!!!

 

greetz Simon :-)

1 Kommentar 30.4.09 04:16, kommentieren

Gegensätze beim farming,... =)

Auf der einen seite kann dass ganze hier sooo toll sein, sprich lauter jobs wie zum beispiel kühe eintreiben, mim offenen traktor über die wiese zu fahren und aussähen, walzen,... solang die sonne scheint :-) !!!dann hat das fast sowas von dieser alten farmromantik wie man so schön sagt :-D

Aber wehe wenns regnet, dann werden all diese jobs zur tortur,... du fängst um 7 nachm melken an, bist also schon von oben bis unten voll mit scheiße, (mein kollege hat heut morgen gemeint *lach* youve got shit from bed to breakfast *lach*) das hieß soviel wie dein gesicht is von oben bis unten voll mit scheiße :-D (ich fand das gar nicht sooo lustig) auf jeden fall musst dann raus und neue zäune stecken, andere zäune abbauen, also die portablen zäune die praktisch nur aus pfosten und ner rolle elektrozaunschnur bestehn, ausfüttern gehn, und dass alles natürlich entweder im offenen traktor oder aufm quad!!

 

hier mal zwei Bilder zum unterschied, auf dem ersten, unschwer zu erkennen, ICH QUIETSCHFRÖHLICH mit quad und tshirt beim kühe eintreiben unter strahlender sonne und blauem Himmel und aufm zweiten, ICH NACH 4 STUNDEN FENCING UND AUSFÜTTERN BEI STRÖMENDEM REGEN AUFM QUAD

 

dass

 

VS.

 

dass

 

Also alles hat vor und nachteile,... GANZ SPEZIELL HIER :-D

 

aber egal, so musses auch sein! :-)

 

trotz alledem, wenn alles scheitert in deutschland komm ich nach neuseeland und werd dairy farmer :-D!!!!

1 Kommentar 30.4.09 01:42, kommentieren

neues vom milkman :-D

so, jetzt habt ihr ja au schon länger nix mehr von mir gehört, deswegen jetzt mal n bissle längerer eintrag mit n bissle mehr bildern :-)

also am freitag war ich ja helifliegen in christchurch, habt ihr ja schon gesehn und am sonntag bin ich dann in meiner gewohnt arschkalten bude (da ich hier über keine heizung verfüge, fenster hab die an jeder seite 5 mm spalt haben usw) morgens um viertel nach drei aufgestanden um dann um dreiviertel vier nach nem schönen schwarzen kaffee und ner guten morgen zumlebenerwachenzigarette aufgebrochen um aufm quad in der dunkelheit die 550 kühe zusammenzujagen und zum melkstand zu treiben,... ich kann euch sagen trotz funktionsunterwäsche und 3 lagen fließ, mütze und gummistiefel mit thermosocken drunter kanns einem da ganz schön kalt werden im morgenfrost *bibber*

ja, dann gemolken und gecleant danach, was mich ne stolze stunde länger gekostet hat weil ein dummes schlauch verbindungsstück geplatzt is und ich dass wohl oder über irgendwie reparieren musste,... mann hab ich geflucht!!!

danach dacht ich dann an gemütliches breakfast, aber nein, mein boss kommt mir im auto entgegen, machts fenster runter, pitschnass mit gesichtsausdruck der alles gesagt hat und meinte "come on and give me a hand" wie schon vermutet war mal wieder n irrigator verreckt was dann hieß eine stunde im 15 cm tiefen kalten wasser auf der wiese knien und des ding reparieren,...!!

daraufhin bin ich heim um mir was neues anzuziehen und dann wurd ich auch schon abgeholt zum offroaden, es kamm dann auch die sonne raus also wars n geiler tag :-)

ich war diesmal mit rob unterwegs :-) also im 4,8liter V8 Range Rover

war echt mal wieder geil, waren insgesamt 7 trucks also ne richtig riesentruppe, und wenn die alle den fluss runterpesen, du hinten aufm truck stehst dir den wind durch die haare wehen lässt is das echt einfach fantastisch, sind dann am schluss den strand runter gefahren bs zu meiner farm wo ich dann abgesprungen bin da ich ja um 3 hab wieder melken müssen :-(

ach ja, und am mittag gabs n barbecue im fluss, dave war grillmeister, war also echt wieder cool, und halt ooz viel leute, jeder war gut drauf, hatte spass,... so wies leben sein soll :-)

hier einfach mal n paar bilder vom 4wheeldriving! :-)

 So, hier simmer grad losgetourt und dass mal n bild wo die ganzen trucks den fluss runterkommen hinter uns :-) is echt so ein gigantisches gefühl diese gemeinschaft, zusammen offroaden hat echt was :-) !!

 

dann hier mal n bild von allister ders trotz seiner frau und seiner tochter mit ihrer freundin hinten drin echt krachen lassen hat :-D

 

als nächstes mal dave in seinem truck, den ich des letzte mal gefahren bin,... man, wasn geiles teil :-)

Hier nochmal allister,... übrigens nach dem standup hat die freundin von emma angefangen zu heulen, dass war zuviel für sie, naja, ich kann sie n bissle verstehen, wenn mans nicht gewöhnt is ist dass echt heftig, also wohl gefühlt hab ich mich bei unserem deutlich höheren standup von letztem mal (siehe 2 einträge bevor) auch nicht,... ;-)

 

dann hier n bild von unserem Range Rover, den wir nach dieser aktion abschleppen mussten, weil wie unschwer zu erkennen ist is dass hintere differenzial bzw die achse gebrochen!! ;-) da is rob mit glaub 70 sachen auf son mega buggel draufgedonnert wobei ich mir erst den kopf am dach heftigst angeschlagen hab und dann hats mich im auto versetzt und ich bin mim hintern auf der mittelkonsole aufgekommen, sehr schmerzhaft :-D

 

Hier nochmal ein bild dass ihr seht wie unglaublich schön die landschaft hier is, und dann noch solche trucks dazu und klein simon is glücklich wien baby mit lolli :-D


 

Als wir den range Rover abgeschleppt hatten simmer kurz heim zu rob und ham nen 73er nissan patrol mit 5 lieter reihen 6er geholt der komplett geschlossen ist, aber absolut nicht dicht :-D man siehe auf dem bild ;-)

 

Dann mal n Bild von dave unserem Grillmaster vorm lunchtime barbeccue,... man dass war n geiles barbeccue, eigentlich alles fleisch aus eigener schlachtung von den ganzen leuten hier und alles ganz frisch :-) dann no frische zwiebeln mit drauf, n bissle bier drüber und gut :-)

 

dann simmer irgendwann am strand angekommen, und dass war einfach wieder der wahnsinn, in soner großen gruppe den geilen strand runterfahren is unbeschreiblich!! man musses erlebt haben! ich bin sehr froh dass ich sowas erleben darf bzw die möglichkeit bekomm!!

danach dann fast senkrecht vom strand übern damm ab zur farm wo ich dann leider raus bin :-(

 WAR ALLES IN ALLEM EIN SUPER TAG!!!!

hab dann noch gemolken und bin dann praktisch tot in mein bett gefallen um am montag dann bis halb 6 auszuschlafen und um 6 anzufangen :-) war schön mal wieder lang zu pennen :-D

am montag abend hab ich dann mal noch mit der family gegessen wie fast jeden abend und danach no n bissle mit den kiddies gealbert und unser neues puppie also welpe angeguggt :-)

hier auch mal n paar pics von den kiddies und dem welpen :-)

 

dass sind bede(re) und isla(li)!  da war mer grad in der garage und die wollten mich nicht durchlassen ohne dasse n guzi bekommen :-D

dass waren dann alle drei kiddies also bede, nell, isla, und GUST unser neuer welpe :-) echt ein putzig verspielter kleiner kerl :-)

Und hier mal Gust allein bei dem was er am liebsten tut, putzig kucken dass er n leckerli bekommt :-D

 

so, für die letzten tage wars dass mal :-)

jetzt lieg ich übrigens grad im bett, hab zwischem melken heut frei da es in den letzten 2 tagen und heut insgesamt nen meter geregnet hat, also fast soviel wies in deutschland im durchschnitt der ganze jahr über regnet!sprich wir können nichts tun, fast kein traktor fährt mehr aufm feld, alle arbeiten drausen kannst auch stecken da du einfach nach 3 minuten trotz regenkleidung nass bis auf die haut bist,... also haben alle frei zwischen dem melken :-)!!

d.h. SCHLAF NACHHOLEN :-)!!!

*freu*

und am Samstag gehts wahrscheinlich zum Speedboat fahren, ( 510PS V8!!!!!!!!!!) aufn tekapo, des speedboat gehört rob, n paar einträge davor hab ich ja schon n bild rein :-)

und am sonntag gehts zum Heli!!!

also wieder volles programm, wird super! und ihr hört bald wieder von mir!!! :-)

 

bis dann,... der milkman :-P


1 Kommentar 29.4.09 01:15, kommentieren

neues vom milkman :-D

so, jetzt habt ihr ja au schon länger nix mehr von mir gehört, deswegen jetzt mal n bissle längerer eintrag mit n bissle mehr bildern :-)

also am freitag war ich ja helifliegen in christchurch, habt ihr ja schon gesehn und am sonntag bin ich dann in meiner gewohnt arschkalten bude (da ich hier über keine heizung verfüge, fenster hab die an jeder seite 5 mm spalt haben usw) morgens um viertel nach drei aufgestanden um dann um dreiviertel vier nach nem schönen schwarzen kaffee und ner guten morgen zumlebenerwachenzigarette aufgebrochen um aufm quad in der dunkelheit die 550 kühe zusammenzujagen und zum melkstand zu treiben,... ich kann euch sagen trotz funktionsunterwäsche und 3 lagen fließ, mütze und gummistiefel mit thermosocken drunter kanns einem da ganz schön kalt werden im morgenfrost *bibber*

ja, dann gemolken und gecleant danach, was mich ne stolze stunde länger gekostet hat weil ein dummes schlauch verbindungsstück geplatzt is und ich dass wohl oder über irgendwie reparieren musste,... mann hab ich geflucht!!!

danach dacht ich dann an gemütliches breakfast, aber nein, mein boss kommt mir im auto entgegen, machts fenster runter, pitschnass mit gesichtsausdruck der alles gesagt hat und meinte "come on and give me a hand" wie schon vermutet war mal wieder n irrigator verreckt was dann hieß eine stunde im 15 cm tiefen kalten wasser auf der wiese knien und des ding reparieren,...!!

daraufhin bin ich heim um mir was neues anzuziehen und dann wurd ich auch schon abgeholt zum offroaden, es kamm dann auch die sonne raus also wars n geiler tag :-)

ich war diesmal mit rob unterwegs :-) also im 4,8liter V8 Range Rover

 

1 Kommentar 29.4.09 00:49, kommentieren

Heute wars mal wieder der reisser :-)

Leider kommen die details und die bilder erst morgen da ich jetzt ins bett muss, melken morgen *kotz*

also um halb 4 klingelt der wecker :-)

 ----> JETZT IS MORGEN :-)

 Also, gestern, Freitag hat ich nen day off nach 4 tagen morgens um 4 melken und bis abends um 6 arbeiten,... also den hab ich praktisch auch gebraucht!! die kälte die langsam kommt macht die tage härter,...!!

 auf jeden fall hat mich ja am donnerstag margit angerufen dass eddy n testflug in nem Robinson R44 vorhat also mit nem flugtrainer zusammen den heli auf herz und nieren zu testen!!

der trainer der dabei war ist schon 60 und wie margit erzählte einer der erfahrensten piloten neuseelands, und neuseeland ist dass land mit den meisten hubschraubern pro kopf!!

also ziemlich cool! :-)

sind dann morgens um 9 aufgebrochen zum christchurch international airport um da den heli zu besteigen und abzuheben ;-)

haben am anfang n paar kleine start und hover versuche gemacht, sprich ddy hat versucht zu schweben und sanft ab und aufzusetzten . hat er echt auch gut gemacht, der fluglehrer hat immer wieder gemeint "very good" danach sind wir dann abgehoben  und ich sag euch die kiste ging ganz schön aufwärts!! Eddy hätte zwar mehr erwartet aber ich fands ganz schön stark ;-)

naja, wir waren au drei leute im heli ;-)

also auf jeden fall war das ja n testflug wo er mal ausprobieren wollte wie sich dass gerät so steuern und fliegen lässt was wir dann au gemacht haben, sind dann über einen ultimativ riesen fluss und da in etwa 10 meter höhe nem kleine strom gefolgt fürn anfang und dann hammer n hasen gesehn :D den hat eddy dann gejagt, und ich kann euch sagen dass is n unbeschreibliches gefühl son hubschrauber mal um die ecken zu scheuchen, diese power zu spüren, einfach dieses gefühl wenn sich dass teil in die kurve legt, du siehst über dir den rotor, es drückt dich in den sitz, EINFACH GIGANTISCH!!!

sind dann auf ne kleine waldlichtung um n bissle landen und starten zu testen und von da aus gings dann hoch in die luft um abstürzen zu üben, sprich ernstfall, motor fällt aus, autorotation einschalten und dann zu boden gleiten, aber bis die autorotation einsetzt sinkt der heli erst mal n paar meter ab, und dass is schon ein heftiges gefühl, aber SEEEHR GEIL!!

ham dann verschiedene start und landetechniken noch geübt und noch probiert zu hovern ohne hydraulik unterstützung, und eddy is mal gewiss kein schwächling, aber da hatte selbst er probleme den hubschrauber ruhig überm boden zuhalten, da mit gewalt millimeterarbeit zu leisten halt echt schwer is,... ;-)

Jetzt einfach mal n paar bilder von dem tag mit beschreibung :-)

 Also erst mal kamen wir da rein in die halle und da standen gleich die meeeeega geräte rum, also die hubschrauber wo unsereiner noch nicht mal dran denken braucht sie jemals zu fliegen geschweige denn zu besitzen,... hier mal n Eurocopter AS350

und n bild von vorne,... (da muss mer erst mal ne frau finden die mit dem face mithalten kann ;-) )

Dann mal der St. John Rescue Heli der von hier aus startet, wo übrigens die piloten neben mir in der halle saßen :-)

und der kleine is Daniel :-) Eddy und Margits Junior,...

echt n netter kleiner fratz :-D

er hat am ende n kleinen heli geschenkt bekommen, den hat er glei geliebt :-) 

Sooo und dass war dann unser Heli, ein Robinson R44 Raven

 

 

Also auch ein wunderschönes gerät, und es sitzt sich echt verdammt bequem da drin :-) könnt ich mich dran gewöhnen ;-)!!

 dann mal no n bild vom cockpit

und jetzt mal n bild aus der luft, kurz nachm abheben!

und hier sind wir wie oben dem kleinen strom im riesen flussbett gefolgt, dass hat mal spass gemacht!! UNBESCHREIBLICH SCHÖN!!!!!

Und jetzt mal n bild von mir mit ausblick, und NEIN, ICH HAB NICHT VERGESSEN DASS BILD ZU DREHN; WIR SIND GERADE DIE LINKSKURVE MIT DER SCHRÄGLAGE GEFLOGEN DASS MAN AUSM FENSTER NUR BODEN SIEHT :-D

noch mal eins aus der luft :-)

und jetzt eins kurz vorm landen vom Christchurch international airport :-)

des zweite mal dass ich da gelandet bin :-)

 

Falls jmd ein qualitätsunterschied zu meinen alten bildern aufgefallen ist, ja die pics sind mit meiner neuen cam gemacht!!

ein Megagerät, 15 megapixel proficam :-P !!!

jetzt hammer übrigens kurz nach neun ich muss pennen, muss morgen um 4 beim schaffen sein und 550 dicke ladies eintreiben, zwischen dem melken gehts zum offroaden :-) in die riverbeds des rangitata :-) 

Liebste grüße von mir zu euch!!

 

1 Kommentar 24.4.09 10:46, kommentieren

NUR NOCH EIN TAG BIS ZUM NÄCHSTEN FLUG :-)

Hey leuts, hab grad mal wieder mittagspause und bring euch mal wieder aufs laufende :-P

War gestern abend noch bei Robert und sheryl bis spät um auch mal noch die videos vom Truckdriving zu holen ;-)

 ich kann leider hier platztechnisch keine ganzen videos hochladen, aber ich hab n screenshot von dem einen heftigen act gemacht wo wir uns beide achsen gebrochen haben und ganz knapp davor waren nach hinten umzukippen,... jesus dann wär warscheinlich feierabend gewesen :-P

hier einfach mal der screenshot, ich auf der linken seite im truck, seeehr gut dass man meinen derweiligen gesichtsausdruck net sieht :-D

 :-D ja, man könnte dass als heftigen adrenalinschub bezeichen :-D

Und nun zum MORGIGEN TAG!!! ES WIRD EIN KRACHER!!!

Also Eddy, (siehe 2 einträge zrück) is ja grad am überlegen ob er seinen R22 verkauft und dann nen R44 kauft, und morgen geht er nach christchurch, also die nächstgrößere stadt, bzw großstadt ;-) um einen probezufliegen :-) und jetzt kommt der hammer, ER HAT MICH GEFRAGT OB ICH MITWILL!!! :-D

da hab ich natürlich nur gemeint, KLAR, AUF JEDEN FALL :-)


und jetzt geh ich morgen früh um halb 9 zu ihm und margit und werd noch n bissle beim aufbruch helfen, also mit dem kleinen und dann gehts los, 90 min bis christchurch und dann 60min Probeflug mit dem heli, hier mal n pic von dem (bzw so einem)

 Ja und da es ein probeflug wird wird er sicher au n bissle auspobieren was dass gerät kann :-) *FREU*

ganz davon abgesehn isses allein so oder so schon der hammer nur da mitzufliegen, dass wetter ist wunderschön die sonne scheint, also es kann an sonem tag praktisch gar nichts geileres geben als helizufliegen!!!

OH MANN WIE GEIL :-D ICH MUSS SEIT DEM ANRUF HEUT MORGEN ECHT DAUERGRINSEN WEIL ICH SO GLÜCKLICH BIN :-D!!

So, jetzt no n kaffee trinken, danach shit irrigatoren shiften, dann melken, dann kurz einkaufen, unter umständen n klenen freudentanz in meinem hood machen dass ich morgen wieder abheb und dann schlafen dass ich fit bin dafür :-)

morgen abend dann mehr mit bildern!! :-)

bis denne meine lieben ;-)

 

byeeee

2 Kommentare 23.4.09 03:05, kommentieren