mein 2tes WE steht an, und mal ein paar nicht ganz so positive sachen ;-)

Sooo, erst mal sorry dass nix kam die tage, internet provider hat gewechselt und somit war dass inet futsch, und dass ohne vorankündigung einfach so :-D Chris erster kommentar: those fucking little bastards :-D sooo geil!!

naja, die woche gabs nicht viel neues, was ihr schon kennt, also mal am beach gechillt, mal n bissle in der angrenzenden City unterwegs gewesen usw,... ach halt, am dienstag war mer beim billard spielen in ner bar in der nächstgrößeren stadt, total lustig, mit ner freundin von meiner schwester, die hier ein jahr freiwilligenarbeit macht und echt n geiles haus mit blick aufs meer usw hat :-) war echt erleichternd mal n bekanntes gesicht zu sehn :-D!!

dann war mer heute auf den southisland field days, dass is eine landwirtschaftsmesse wo die ganzen hersteller ihre sachen ausstellen und auch vorführen, und da neuseeland ja fast nur aus landwirtschaft besteht war dass auch dementsprechend riesig!!

Es waren auch deutsche firmen vertreten wie deutz, fendt, stihl,.... echt hart was da teilweise für maschinen rumstanden, traktoren 8 fach bereift die vorn ein 5 tonnen massiv stahgewicht hängen hatten dass dass ding aufm bodenbleibt :-D die meisten karren verziehn dass gewicht nicht mal was der brauch,...!!

und dann Reifen wo draufstand 800x2100 d.h. 80cm breite und 2,10m höhe,...!! echte Monster!!

und natürlich wie die landwirtschaft hier, alles in überdimensionalen größen, vom GPS gelenkten traktor bis zum traktor mit mähgeschirr mit ungefähr 18 meter breite, d.h. dass ding mäht 18 meter breit pro bahn, total verrückt!!! War aber auf jeden fall echt geil mal zu sehn alles, da dass iner noch nicht die volle geschwindigkeit hat werden fotos nachträglich eingestellt ;-)!!

SO, jetzt mal zu den nicht ganz so schönen dingen hier, was aber auf jeden fall eine einschneidende erfahrung bleiben wird, die Arbeit ist echt hart,...

und wenn ich sag echt hart dann mein ich dass auch :-D die meisten wissen dass ich normal nicht der bin der rummemmt wenn man mal n paar stunden mehr als gewöhnlich arbeitet oder wenns mal 10 tage am stück ranglotzen heist,... aber hier isses echt eisenhart, also der tag beginnt MORGENS UM 4 !! Kühe melken, derzeit meines wissens nach 900 diese 900 kühe werden hier in dem melkstand der mit einer füllung 80 kühe fasst in etwa 2 stunden gemolken mit vorbereitung und saubermachen danach sind 2 leute etwa 4 stunden beschäftigt,... danach heists dann ne halbe stunde breakfast und dann gehts weiter bis 12 ---> Lunchtime eine stunde und dann weiter bis 5 meistens aber eher 6,... in der summe macht dass dann 12,5 stunden am tag und die arbeit is bei gott nicht einfach, also eins is sicher, ich brauch mich um meine fitness hier nicht zu sorgen :-D!

Also langsam merk ich echt wies mir an die subtanz geht, man arbeitet hier 10 tage wie oben beschrieben durch und hat dann 2 tage frei! dass ich diese brauchen werd bis ich dran gewöhnt bin is klar :-)!!

naja, soviel mal zum thema arbeit ;-)

am we werd ich vielleicht in die berge fahren, des mädel besuchen die ich am flughafen kennengelernt hab, und nächstes WE wahrscheinlich an den tekapo lake :-)

aber ab morgen kommen wieder bilder usw, aber jetzt muss ich schlafen denn ich bin kaputt :-P

 Machts gut!! byeeee

26.3.09 08:47

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


selina (26.3.09 16:40)
hey ho!

soo, jetzt hab ichs dann endlich auch mal geschafft, hier vorbeizuschaun
ich muss sagen, du bist ja ganz schön fleißig was das schreiben hier angeht, sehr löblich ich, bzw. wir waren da nicht so angagiert...
wirst du jetzt in nz noch n richtiger jäger, oder was? das bild mit den opossums ist schon makaber... aber so vermisst schon dein paintball nicht :P
die bilder sind echt der hammer! wenn ich den strand seh muss ich an "meine" strände in australien denken und werd echt neidisch. wie schön´s halt wär, wenn ich da sein könnte ich glaub ich kann mir deine bilder von sydney gar nicht anschauen, wenn du da bist...

wünsch dir auf jeden fall noch viel spaß beim euter streicheln machs gut!


Windy (26.3.09 17:05)
Sers,
frag mal nochmal nach, wieviel Kühe es sind? 900 Kühe in 2 Stunden kann ich mir nich vorstellen. oder habt ihr den Melkstand umgebaut?
Grüße Windy


(26.3.09 18:55)
naja, nur dass melken sind etwa 2 stunden! alles in allem dauerts schon länger, aber meines wissens nach sinds grad 900 da er noch andere kühe mitmelkt (die er mietet) und dann noch irgendwelche penecilinkühe wie auch immer man dass schreibt :-P also is schon n haufen grad!
naja, und lasses knapp über 2 stunden sein, es is trotzdem schnell :-D
Die ham nen kilometer weiter nen melkstand gebaut der wo die kühe aufs fließband kommen und dann im kreis gedreht werden die melken 1000 kühe in unter 2 stunden! und brauchen dafür NUR EINEN MANN!! krasses teil, war ich letztens anguggen, echt hightec ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen