Heute wars mal wieder der reisser :-)

Leider kommen die details und die bilder erst morgen da ich jetzt ins bett muss, melken morgen *kotz*

also um halb 4 klingelt der wecker :-)

 ----> JETZT IS MORGEN :-)

 Also, gestern, Freitag hat ich nen day off nach 4 tagen morgens um 4 melken und bis abends um 6 arbeiten,... also den hab ich praktisch auch gebraucht!! die kälte die langsam kommt macht die tage härter,...!!

 auf jeden fall hat mich ja am donnerstag margit angerufen dass eddy n testflug in nem Robinson R44 vorhat also mit nem flugtrainer zusammen den heli auf herz und nieren zu testen!!

der trainer der dabei war ist schon 60 und wie margit erzählte einer der erfahrensten piloten neuseelands, und neuseeland ist dass land mit den meisten hubschraubern pro kopf!!

also ziemlich cool! :-)

sind dann morgens um 9 aufgebrochen zum christchurch international airport um da den heli zu besteigen und abzuheben ;-)

haben am anfang n paar kleine start und hover versuche gemacht, sprich ddy hat versucht zu schweben und sanft ab und aufzusetzten . hat er echt auch gut gemacht, der fluglehrer hat immer wieder gemeint "very good" danach sind wir dann abgehoben  und ich sag euch die kiste ging ganz schön aufwärts!! Eddy hätte zwar mehr erwartet aber ich fands ganz schön stark ;-)

naja, wir waren au drei leute im heli ;-)

also auf jeden fall war das ja n testflug wo er mal ausprobieren wollte wie sich dass gerät so steuern und fliegen lässt was wir dann au gemacht haben, sind dann über einen ultimativ riesen fluss und da in etwa 10 meter höhe nem kleine strom gefolgt fürn anfang und dann hammer n hasen gesehn :D den hat eddy dann gejagt, und ich kann euch sagen dass is n unbeschreibliches gefühl son hubschrauber mal um die ecken zu scheuchen, diese power zu spüren, einfach dieses gefühl wenn sich dass teil in die kurve legt, du siehst über dir den rotor, es drückt dich in den sitz, EINFACH GIGANTISCH!!!

sind dann auf ne kleine waldlichtung um n bissle landen und starten zu testen und von da aus gings dann hoch in die luft um abstürzen zu üben, sprich ernstfall, motor fällt aus, autorotation einschalten und dann zu boden gleiten, aber bis die autorotation einsetzt sinkt der heli erst mal n paar meter ab, und dass is schon ein heftiges gefühl, aber SEEEHR GEIL!!

ham dann verschiedene start und landetechniken noch geübt und noch probiert zu hovern ohne hydraulik unterstützung, und eddy is mal gewiss kein schwächling, aber da hatte selbst er probleme den hubschrauber ruhig überm boden zuhalten, da mit gewalt millimeterarbeit zu leisten halt echt schwer is,... ;-)

Jetzt einfach mal n paar bilder von dem tag mit beschreibung :-)

 Also erst mal kamen wir da rein in die halle und da standen gleich die meeeeega geräte rum, also die hubschrauber wo unsereiner noch nicht mal dran denken braucht sie jemals zu fliegen geschweige denn zu besitzen,... hier mal n Eurocopter AS350

und n bild von vorne,... (da muss mer erst mal ne frau finden die mit dem face mithalten kann ;-) )

Dann mal der St. John Rescue Heli der von hier aus startet, wo übrigens die piloten neben mir in der halle saßen :-)

und der kleine is Daniel :-) Eddy und Margits Junior,...

echt n netter kleiner fratz :-D

er hat am ende n kleinen heli geschenkt bekommen, den hat er glei geliebt :-) 

Sooo und dass war dann unser Heli, ein Robinson R44 Raven

 

 

Also auch ein wunderschönes gerät, und es sitzt sich echt verdammt bequem da drin :-) könnt ich mich dran gewöhnen ;-)!!

 dann mal no n bild vom cockpit

und jetzt mal n bild aus der luft, kurz nachm abheben!

und hier sind wir wie oben dem kleinen strom im riesen flussbett gefolgt, dass hat mal spass gemacht!! UNBESCHREIBLICH SCHÖN!!!!!

Und jetzt mal n bild von mir mit ausblick, und NEIN, ICH HAB NICHT VERGESSEN DASS BILD ZU DREHN; WIR SIND GERADE DIE LINKSKURVE MIT DER SCHRÄGLAGE GEFLOGEN DASS MAN AUSM FENSTER NUR BODEN SIEHT :-D

noch mal eins aus der luft :-)

und jetzt eins kurz vorm landen vom Christchurch international airport :-)

des zweite mal dass ich da gelandet bin :-)

 

Falls jmd ein qualitätsunterschied zu meinen alten bildern aufgefallen ist, ja die pics sind mit meiner neuen cam gemacht!!

ein Megagerät, 15 megapixel proficam :-P !!!

jetzt hammer übrigens kurz nach neun ich muss pennen, muss morgen um 4 beim schaffen sein und 550 dicke ladies eintreiben, zwischen dem melken gehts zum offroaden :-) in die riverbeds des rangitata :-) 

Liebste grüße von mir zu euch!!

 

24.4.09 10:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen