Erster Rundreisebericht!!!

Hola da oben, also ich sitz grad in greymouth im hostel und hab kurzen inetzugang,...!!

am dienstag hat ja nach einem tag aufschub wegen versicherungsproblemen unsere, also svenjas und meine reise einmal komplett durch neuseeland begonnen, sind dann von temaku ueber LAKE TEKAPO zum MOUNT COOK gefahren, wos erste probleme auf der reise gab, da die tankstelle in dem ort kaputt war und wir dann in nem hotel fuer 50$ 20liter "EMERGENCY PETROL" kaufen mussten,...!!

sind am naechsten tag nach QUEENSTOWN gefahren, waren da 2 naechte, sind dann mit nem kleinen flugzeug nach MILFORD SOUND geflogen und ham da ne bootstour gemacht, wo wir auch delphine gesehn haben, von denen ich uebrigens nachhaltig fasziniert bin,...

dann gings weiter nach WANAKA, ham da ne nacht beim bruder meines chefs aus temuka gepennt und am naechsten tag gings dann weiter zum FRANZ JOSEF GLETSCHER wo wir dann heute aufgebrochen sind um mit einer zwischennacht in GREYMOUTH morgen in richtung HAMNER SPRINGS zu stechen,...

ja (einen tag spaeter da mir gestern die dollarstuecke ausgegangen sind) auf jeden fall werden wir heut von greymouth die kueste hoch nach PUNAKAIKI an den PANCAKE ROCKS vorbei fahren und von da aus wieder ins inland nach HAMNER SPRINGS fahren wo wir den tag mal relaxen in den ultra ueber NATURAL SPRING SPAs,... *freu*

werden dann ne nacht dort bleiben und morgen dann richtung NELSON/ ABEL TASMAN NATIONALPARK aufbrechen, dort dann vorraussichtlich einen tag bevor wir in der nacht auf die faehre gehen und ueber nacht auf die NORDINSEL nach WELLINGTON fahren,...

joooooooo und dann gehts weiter die nordinsel hoch mit unserem ziel AUCKLAND und meinem alleinigen ziel CAPE REJNGA


machts gut, ihr hoert wieder von mir/uns,...

 

liebste gruesse simon 

21.6.09 11:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen