ERSTE LADUNG BILDER DER RUNDREISE

Soooooooooo, nachdem ihr jetzt lang nix mehr gehört habt kommt jetzt mal ein eintrag mit haupsächlich bildern von meiner fast 4 wöchigen rundreise durch neuseeland!

also angefangen hat des ganze letzten monat mit svenja, nem mädel aus berlin die davor ein halbes jahr als au pair in australien gearbeitet hat, mit der bin ich die ersten 2 wochen bis nach auckland getourt, und dann allein wieder zurück ;-) bzw dann mit nem engländer und nem iren n paar tage, dann noch n paar tage mit ner ulmerin usw :-D!!

jetzt einfach mal n paar komentierte bilder ;-)

 

Dass war am abend vor der abreise nachdem ich svenja vom flughafen geholt hatte,... Frauen beim packen, hehe :-P

 

Dann hat uns der Rob (bekannter aus Temuka) am nächsten tag noch an den see mitgenommen zum speedboat fahren (V8 510PS) und so sah der see aus, einfach wunderbar geiles wetter, ultraspiegelglattes wasser,... ein traum :-)

 

 Jo und hier hammer des boot :-) !! absolute rennmaschine :-)

 

 dann bin ich noch ab in den neoprenanzug gehüpft um ne runde aufn bisquit mitzuheizen,... und so gemütlich sah des nur am anfang aus,...

 

Ich weiß nicht ob ihr mein gesicht erkennt, aber glaubts mir da gehts zur sache, sich bei der brachialen beschleunigung festzuhalten is fast unmöglich :-D und wenn er in ne kurve fährt und man dann seitwärts raustreibt wird man schneller wie das boot, der oberkracher sag ich euch :-D!!! (und man achte auf die aussicht hinter mir, ein gedicht!!!)

 

So, nochmal n bisquit bild :-)

 

und nochmal n schönes panoramabild vom boot mit sonne, bisquit und bergen :-)

 

 und selbstverständlich musste ich dann des boot au fahren :-D und so sieht des aus wenn man beschleunigt, des boot hebts fast  komplett ausm wasser und es geht einfach nur noch brachial vorwärts,... OBERGEIL!!!!

 

 

So, nochmal wir alle, svenja, jackie, allistair, rob, und alan

 

 Sooo, dann am nächsten tag gings los auf tour glei mal begleitet von dummer fresse :-P

 

 dass is svenja vor lake tekapo, unser ersten station!

 

und ich am lake tekapo, einfach ein unglaublich schöner see, der kracher!!!

 

 dann ging die tour weiter richtung mount cook, so ist der ausblick auf der strasse wo man in die berge fährt, einfach unglaublich krass und umwerfend!!!

 

dann kamen wir an den lake pukaki an dem man vorbei muss bis es nach rechts zu unserer ersten übernachtstation a MOUNT COOK ging, um den see fährt man praktisch einmal rum um dann dahinter abzubiegen,... auch wunderschön!!

 

hier dann mal der erste wirkliche blick den wir auf den MOUNT COOK hatten, der übrigens mit über 3600m der höchste berg neuseelands is!

 

dann haben wir am nächsten tag einen walk zu nem aussichtspunkt gestartet um den berg mal genauer zu sehn!

hier mal beim laufen :-)

 

erstes schild was uns sagte "gleich habt ihrs geschafft" :-D

 

jo, wir beide dann endlich da :-)

 

und so sah dann der MOUNT COOK aus, also tut er bestimmt heut au no :-P auf jeden fall unglaublich krass majestätisch und schön!! da erkennt man dann doch wieder was so manchen veranlasst sowas zu besteigen!!

 

dann gings wieder ab ins hostel zum pennen und dann am nächsten morgen früh weiter wo wir dann direkt vorm hostel im sonnenaufgang glei noch dieses schöne bild gemacht haben!

 

aufm weg simmer dann no kurz an den CLAY CLIFFS gehalten, irgendeine art von kalkschwefelsandgestein was echt n blick wert war ;-)

und hier musste man zur benutzung des privaten tracks bis dahin 5 dollar zahlen, die kiwis wissen schon wie man geld macht :-D und man ACHTE BITTE AUF "N



500 meter weiter kamen wir wieder zu einem gate, und hier ein bild von der Tafel die daran hing wo man sich bitte kurz an des obere bild zurückerinnert :-D

 

Des waren dann die CLAY CLIFFS wo wir dann reingelaufen sind,...

 

und des war mal von innen mit dem panorama rausfotographiert!!

 

Weiter gings nach QUEENSTOWN, einem meiner hauptziele dem ich entgegengefiebert hab, wo ich dann auch den fettesten burger meines lebens gegessen hab :-D war aber seehr lecker, mit 500g fleisch, 2 eiern, usw,... :-D

 

so, da wird dann auch jeder verstehen warum es eins meiner hauptziele war, die landschaft und alles is einfach DER HAMMER!!!

 

 hier noch n bild von svenja :-)

 

danach hammer noch Queenstown pflichtprogramm gemacht,... die luge, war ganz lustig :-)

 

des war unser hostelzimmer wo ausser uns noch 6 amerikanische vollidioten drin waren von denen mir einer meine jacke geklaut hat!!! aber man sieht sich 2 mal im leben,...

 

Sind dann 2 tage nach unserer ankunft in queenstown mit nem kleinen Flugzeug nach milford sound geflogen um mal des ganze noch n bissle von oben zu sehn und zeit zu sparen!

 

und wie ihr sehr waren die ausblicke einfach fantastisch!!!! wo da drauf zufliegen sind übrigens die südalpen in denen auch die 2 großen neuseeländischen gletscher zu finden sind!!!

 

 nochmal n ausblick in die südalpen rein :-)

 

und hier ein berggipfel wo man einen komplett gefrorenen see erkennen kann!! faszinierend dass seen komplett gefrieren können :-D

 

Dann sind wir noch über ein paar von den Mirror Lakes geflogen, was echt krass ist, die spiegeln wie ein glasspiegel,...

 

noch ein anderer, aber leider zu weit weg ;-)

 

 jo und dann simmer auch schon nach milford sound (ein risiger FJORD am südwestzipfel der südinsel) reingeflogen, was atemberaubend schön war!! in einer auch seehr geilen schräglage wie ihr an dem flüger erkennen könnt :-D

 

dann sind wir gut erhalten gelandt und dann aufn boot umgestiegen mit dem wir dann einmal durch milford sound bis aufs offene meer raus sind, wo wir übrigens supernah delphine gesehn haben, von denen ich aber nur videos hab die ihr dann am bilderabend seht :-)

 

ich mal wieder mit dem MITRE PEAK im hintergrund, der höchsten wand dort die etwa 1600 meter hoch aus dem wasser ragt, echt RIESIG


So, dann gings weiter am nächsten tag von queenstown über wanaka zum FRANZ JOSEPH GLACIER wo wir am morgen als wir von wanaka los sind noch diese blicke über lake wanaka erhascht haben!!!

 

 

Jo, am abend kamen wir dann in franz joseph an wo wir am nächsten tag zu einer geführten ganztagestour auf den gletscher aufgebrochen sind! hier ein bild direkt vor dem gletscher wo der schmelzwasserfluss rauskommt und eben kurz bevor wir auf den eigentlichen gletscher gestiegen sind!

 so da war mer dann schon auf dem gletscher, bizarr sieht des ganze ding aus :-D

 

So, der nette kerl da unten is BRUCE, unser guide :-D wie ausm bilderbuch :-D

 

dann mal hier ein bild tiefer aus dem eis, soo krass des mal zu sehn, einfach so rieeeesig krasse eismassen, man muss es gesehn haben um zu wissen was ich mein glaub :-D

 

so sahn die wege aus die wir uns durchs eis genommen haben :-)

 

und ab gings durch nen kanal um weiterzukommen!

 

und so glatt war des eis teilweise durch des wir durch sind, und des eis war so klar, man hat richtig tief reinsehn können!! des fasziniert mich, des krieg ich net mal daheim in der gefriertruhe so klar hin :-(

 

hehe, cooles bild, und ob ihrs glaubt oder nicht, aber es war SAUHEIß

 

sans commentaire

 

svenja und ich :-)

 

Sind dann am nächsten tag ab richtung greymouth hoch, wo mich dann so die übermüdung gepackt hat dass ich sofort hab anhalten müssen um zu schlafen,...!!

hier noch n nettes bild von der küste an der wir entlang sind, echt auch verdammt schön!!!

dann mal noch kurz am beach gehalten :-)

 

und dann hammer noch n bissle was vom ABEL TASMAN NATIONALPARK gemacht, sind zu einem loch gelaufen des etwa 180 meter tief is,... echt krass wenn man da davor steht :-D

 

 des war dann noch n anderer aussichtspunkt über den ABEL TASMAN wo wir hin geklettert sind, wo ich dort sitze gehts übrigens davor n paar hundert meter senkrecht runter!!

 

 svenja vorm abgrund :-)

 

hier dann aufm weg nach picton wo wir unsere fähre gebucht hatten!! ES HAT GESCHNEIT :-D

des war dann die fähre, ein echtes monstrum!!

 

 

 

Sooooooooooo, des waren die bilder bzw n teil ;-) von der Südinsel, und der rest folgt sehrbald!!

bzw des größte bissle wirds dann in deutschland am bilderabend zu sehn geben :-) !!!

haut rein und bis bald!!

liebste grüße vom schönsten ende der welt!!!

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

7.7.09 06:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen